Johann Bauhin

Johann Bauhin o Jean Bauhin (1541-1613) fue un Botánico y Médico suizo. .

Enciclopedia Universal. 2012.

Mira otros diccionarios:

  • Johann Bauhin — representado en un grabado en uno de sus tratados de medicina …   Wikipedia Español

  • Johann Bauhin — Johann Bauhin. Johann oder Johannes Bauhin, latinisiert auch Bauhinus (* 12. Dezember 1541 in Basel; † 26. Oktober 1612 in Montbéliard) war ein Schweizer Arzt und Botaniker. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel l …   Deutsch Wikipedia

  • Johann Bauhin — He studied botany at Tübingen under Leonhart Fuchs (1501 1566). He then travelled with Conrad Gessner, after which he started a practise of medicine at Basel, where he was elected Professor of Rhetoric in 1566. Four years later he was invited to… …   Wikipedia

  • Johann Bauhinus — Johann Bauhin. Johann oder Johannes Bauhin, latinisiert auch Bauhinus (* 12. Dezember 1541 in Basel; † 26. Oktober 1612 in Montbéliard) war ein Schweizer Arzt und Botaniker. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet „ …   Deutsch Wikipedia

  • Bauhin — ist der Name einer ursprünglich aus Frankreich stammenden Ärzte und Botanikerfamilie aus Basel: Jean Bauhin (1511–1582) Johann Bauhin (1541–1613) Caspar Bauhin (1560–1624) Johann Caspar Bauhin (1606–1685) Hieronymus Bauhin (1637–1667) Siehe auch …   Deutsch Wikipedia

  • Bauhin — mdash; a family of physicians and scientists. *Jean Bauhin (1511 ndash;1582): a French physician, who moved with his family to Basel after conversion to Protestantism. *His two sons: **Gaspard Bauhin, or Caspar Bauhin (1560 ndash;1624): Swiss… …   Wikipedia

  • Johann Heinrich Cherler — (* um 1570 in Basel; † 1609 oder 1610 in Mömpelgard) war ein Schweizer Arzt und Botaniker. Er war Hofmedikus in Mömpelgard. Sein botanisches Autorenkürzel lautet „Cherler“. Cherler heiratete die Tochter des Botanikers Johann Bauhin, mit dem er… …   Deutsch Wikipedia

  • Bauhin Caspar — Caspar Bauhin Caspar (Gaspard) Bauhin (* 17. Januar 1560 in Basel; † 5. Dezember 1624 ebenda) war ein Schweizer Botaniker und Universitätsprofessor. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet „C.Bauhin“. Er ist der Vater von Johann Caspar… …   Deutsch Wikipedia

  • Johann Caspar Bauhin — (* 12. März 1606 in Basel; † 14. Juli 1685 ebenda) war ein Schweizer Arzt und Botaniker, dessen Großvater aus Frankreich stammte. Er ist der Sohn von Caspar Bauhin und Enkel von Jean Bauhin sowie der Vater von Hieronymus Bauhin. Ab 1622 war… …   Deutsch Wikipedia

  • Bauhin —   [französisch bo ɛ̃],    1) Caspar, früher Gaspard Bauhin, schweizerischer Anatom und Botaniker, * Basel 17. 1. 1560, ✝ ebenda 5. 12. 1624, Bruder von 2); begründete die neuere anatomische Nomenklatur, beschrieb die nach ihm benannte Bauhin… …   Universal-Lexikon

Compartir el artículo y extractos

Link directo
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.